Esther A. Kestenbaum


Der Sterbende

 

Spürst du seinen kalten Atem?
Hörst du seinen lieblichen Ruf?

Hab keine Angst,
es ist der Lauf des Lebens.
Es ist nicht schlimm,
es tut mir nicht weh.

Schau mich an,
reich mir deine Hand
und dann lass mich gehen.

ohne Datum

 

Zurück Nach oben Weiter


Übersicht Informationen Danksagung Inhalt
Stand: 17. February 2006 © 2002 Kestenbaum