Esther A. Kestenbaum


Endlich

 

Immer wieder
greifen sie nach mir:
die Hände der Vergangenheit.
Ziehen und reißen
im Versuch,
mich zurückzuholen
in ihre Welt,
zu fesseln,
was schon längst entflohen.
Die Hüllen sind abgelegt
befreit von ihren Zwängen.
Endgültig.
Ja!
Endlich
erreichen sie mich nicht mehr.

4. September 2004

 

Zurück Nach oben Weiter


Übersicht Informationen Danksagung Inhalt
Stand: 17. February 2006 © 2002 Kestenbaum