Esther A. Kestenbaum


Verzweifelung

 

Reiß mir mein Herz heraus
damit ich nichts mehr fühl.
Es hat keinen Platz mehr in mir
- zu groß ist sein Schmerz,
den es immer noch spürt.

Reiß mir mein Herz heraus
damit das alles aufhört.
Es hat keinen Sinn mehr in mir
- zu stark ist sein Gefühl,
das es immer noch spürt.


6. März 2002

 

Zurück Nach oben Weiter


Übersicht Informationen Danksagung Inhalt
Stand: 17. February 2006 © 2002 Kestenbaum