Esther A. Kestenbaum


Impression 2

 

 

Der Mensch kämpft mit aller Gewalt
gegen das todbringende Feuer,
welches erbarmungslos alles verschlingt,
was seine heißen Fänge erhaschen können.

Doch die Natur weiß es besser:
Verbrannte Erde ist der beste Nährboden 
für neues Leben - und ein verbrannter Baum
ist noch lange nicht tot.

Juli 2002

 

Zurück Nach oben Weiter


Übersicht Informationen Danksagung Inhalt
Stand: 17. February 2006 © 2002 Kestenbaum