Esther A. Kestenbaum


Impression 12

 

Im feurigen Tanz unserer Liebe
schmeckte ich das Salz auf Deiner Haut.
Der Sand gab unter unseren Körpern nach
und das Meer umspülte uns in seiner ganzen Wildheit.
In jener Nacht ließen wir uns fallen
in die Unendlichkeit unserer Träume
und machten sie zur Wirklichkeit unseres Seins.

Juli 2002

 

Zurück Nach oben Weiter


Übersicht Informationen Danksagung Inhalt
Stand: 17. February 2006 © 2002 Kestenbaum